Reservieren Sie JETZT Ihr Strategiegespräch Hallo@BettinaWingefeld.de

Immer mehr erscheint dieser Begriff “Mobil First”…
Doch was steckt dahinter? Ein neuer Trend? Eine Modeerscheinung? Nein, es ist eine schnell voranschreitende Entwicklung! Mit der technischen Weiterentwicklung von Mobiltelefonen (erinnert sich noch jemand das C-Netz?) entstehen auch immer größere Nutzungsmöglichkeiten. Anfangs waren es “nur” sms, dann mms usw. Heutzutage ist das Smartphone unser mobiles Büro. Und der große Vorteil ist, man hat es immer bei sich…

Man ist also immer erreichbar, kann schnell reagieren und ein Tool kam nach dem anderen! So ist es nicht verwunderlich, dass die Zahl der smartphone Nutzer stetig gestiegen das mobile Internet auf dem Vormarsch ist. Noch vor wenigen Jahren wurde jede Webseite auf ein modernes Design für immer größere Monitore ausgelegt. Websites werden immer häufiger von kleinen Endgeräten wie Smartphones oder Tablets aufgerufen. Daher ist es mittlerweile notwendig ine Webseite zuerst für ebendiese kleinen Endgeräte zu optimieren.

Auf diesen Wandel reagierte natürlich auch
Google - Mobil First

und so entstand ein neuer Denkansatz! -Mobil First –

Seit dem 01.07.2021 setzt   Google - Mobil First   dieses nun schrittweise um und wird nach und nach alle Seiten die diesem Denkansatz nicht entsprechen nicht mehr indizieren. Dies bedeutet vereinfacht, dass diese Seiten nicht mehr bei Google in der Suchmaschine gelistet werden.

Wissen Sie, ob Ihre Seite dieser neuen Leitlinie entspricht? Nein, dann lassen Sie uns dies kostenlos für Sie überprüfen!

nach oben